Rapida Food - dieses Tor wurde explizit für den Einsatz im Lebensmittel- und Hygienebereich nach den Anforderungen der DIN 1672 für „hygienic design“ entwickelt.

Durch die Ausführung aller mechanischen Komponenten aus Edelstahl und den Verzicht auf empfindliche elektronische Bauteile ist es beständig gegen die in der Lebensmittelindustrie verwendeten Reinigungsmittel.

 

Der verwendete Antrieb mit Krafterkennung erfüllt die Anforderungen an das sichere Schließen  gemäß DIN EN 12453.1.

 

 

 

Produktdetails:

 

• Geeignet für den Innenbereich

• Standardmäßig bis 5500 x 5500 mm (Lichte Breite x Lichte Höhe)

   (weitere Abmessungen auf Anfrage)

• Öffnungsgeschwindigkeit:   bis zu  2,5 Meter / Sekunde

• Schließgeschwindigkeit:  0,8 Meter / Sekunde

 

 

Konstruktion:

 

• Alle mechanische Komponenten aus V2A Edelstahl

• Zugfeder integriert in Seitenteilen oder Ausgleichsgewicht

• Motor- und Wellenabdeckung

• Anti-Crash System

• Notöffnungsfunktion gemäß ASR 1.7 möglich

 

 

Behang / Torblatt:

 

• Torbehang aus reißfesten, farbigen PES-Gewebe

• Kundenindividuelle Farbwahl bzw. Bedruckung möglich

• Fenster aus transparentem PVC  oder volltransparenter Behang erhältlich

• Windhaltelast gemäß EN 12424: Klasse 0-2 möglich

 

 

Sicherheitseinrichtungen / Elektroausstattung:

 

• Frequenzumrichtersteuerung frei programmierbar

• Antrieb mit Krafterkennung und Sicherheitslichtschranke gemäß DIN EN 12453.1

   zur Schließkantensicherung

• Alle gängigen Befehlsgeber können kombiniert werden

• Vorfeldüberwachung möglich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Industrietore       I      RAPIDA FOOD      I      zurück zur Produktübersicht

Downloads