Aliga-Tor GmbH

ALIGA-TOR save your energy

Schnelllauftore Hersteller

ALIGA-Tor wurde im Jahr 2013 gegründet. Der geschäftsführende Gesellschafter Jens Craney war jahrelang selbst Geschäftsführer bei namhaften Unternehmen in der Torindustrie und ist daher in der Branche fest verortet. Die Vision hinter der Idee eines eigenen Unternehmens war es, hochwertige aber dennoch bezaltbare Industrietore herzustellen. Vor diesem Hintergrund, und mit vielen neuen und frischen Ideen, wurde ALIGA-Tor gegründet. Entwicklung, Fertigung und Montage der Schnelllauftore folgen konsequent dieser Philiosophie. Das zeigt auch der Produktvergleich mit dem Wettbewerb: ALIGA-Tor steht für Tore abseits des Mainstreams.

 

Schnell, zuverlässig, langlebig:

Kosteneffiziente Schnelllauftore von ALIGA-Tor

Die Schnelllauftore von ALIGA-Tor sind für ein hohes Tempo entwickelt, damit der Warenverkehr zwischen Produktionsbereichen reibungslos fließen kann.

Hohe Geschwindigkeiten und Öffnungsfrequenzen belasten bei einem Schnelllauftor die komplette Konstruktion. Durch hohen Lastwechsel belasten das Material auch bei Verwendung hochwertiger Baustoffe und Bauteile. Aus diesem Grund verwenden wir für alle mechanischen Teile die für ein Tor benötigt werden, massiven verzinken Stahl oder V2A-Edelstahl. Dieses Qualitätsmerkmal im Wettbewerb hat seinen Preis, macht sich für unsere Kunden aber durch eine hohe Zuverlässigkeit und geringe Wartungskosten für das Tor bezahlt.

Am intelligenten Tormanagement haben die innovativen Steuerungen vom Controller-Spezialisten FEIG einen maßgeblichen Anteil. Schnelle Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten sorgen für geringe Wartezeiten vor dem Tor und somit geringe Wärmeverluste - bei minimalem Materialverschleiß. Gerade in anspruchsvollen Umgebungsbedingungen, wie z. B. bei unseren Tiefkühltoren, können wir so jederzeit einen sicheren und störungsfreien Betrieb unserer Industrietore gewährleisten. Die Frequenzumrichter-Steuerung entlastet die gesamte Tormechanik und sorgt mit sanftem Anfahren und Abbremsen für verschleißarme Abläufe. Die Lebensdauer der Tore steigt somit deutlich an. Das bedeutet flexible und optimierte Betriebsabläufe und höchste Wirtschaftlichkeit.

Made in Germany

Wir produzieren unsere Schnelllauftore ausschließlich in Deutschland. Dadurch können wir neben einer optimalen Produktqualität auch umfassende Service- und Beratungsleistungen anbieten. Dies gilt ebenso für die Hersteller von so maßgeblichen Komponenten wie Motoren und Steuerungen die wir in unseren Toren einsetzen.

Sämtliche Arbeitsschritte, von der Konstruktion bis zur Endmontage, erfolgen in unserem Werk in Melle-Gesmold (Landkreis Osnabrück).

Natürlich sind wir auch nach dem Kauf für Sie da! Wir übernehmen auf Wunsch nach der Installation Wartungs- und Pflegeaufgaben – auch für Tore und Steuerungen anderer Hersteller.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Adresse:

Im Gewerbepark 7
49326 Melle

Rufen Sie uns an:

Tel.: +49 (0)5422 92107-0 Fax: +49 (0)5422 92107-11

Oder per Mail:

info[at]aliga-tor.de

ALIGAT-TOR shape